Das war ein gelungener Kommunalwahlkampfauftakt auf dem Goseriede-Platz vor der Landesgeschäftsstelle in Hannover!

13. April 2016 at 18:40

.

Yanes„We live in a postmodern version of the 1930th. The Monster will rise, if we don’t organize!“ (Yanis Varoufakis, Braunschweig am 12. April 2016)

Um die 900 interessierte Menschen, darunter viele Genossinnen und Genossen aus den den niedersächsischen Kreisverbänden – wie dem KV Wesermarsch – kamen gestern zum Goseriede-Platz vor der Landesgeschäftsstelle in Hannover, um Yanis Varoufakis und Oskar Lafontaine zu sehen und zu hören!

Viele interesierte Menschen waren auf den Auftritt des ehemaligen griechischer Finanzminister Yanis Varoufakis gespannt.

Varoufakis-lockt-Hunderte-an-den-Goseriedeplatz_mobileWideProfessor Yanis Varoufakis, geboren am 24. März 1961 in Athen, ist ein griechischer Wirtschaftswissenschaftler. Er ist aktiver Blogger und Verfasser mehrerer Sachbücher. Bei der Parlamentswahl im Januar 2015 wurde er über die Liste von SYRIZA ins griechische Parlament gewählt.

Zusammen mit weiteren Mitstreitern gründete Yanis Varoufakis am 8. Februar 2016 die Bewegung DiEM25  (Democracy in Europe – Movement) in der Berliner Waldbühne.Varoufakis besitzt neben der griechischen auch die australische Staatsangehörigkeit.

13006610_1149620575069519_6875323644592336118_nWeitere Informationen zur Bewegung DiEM25

Link: DiEM25 (Democracy in Europe – Movement)

Yanes Varoufakis gründet eine neue Partei | Telepolis:

Link: www.heise.de/tp/artikel/47/47179/1.html

Solidarität mit allen Europäern fordert Yanes Varoufakis und schließt mit dem auf Deutsch gesprochenen Satz: „Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl“.

Vielen Dank an die spanische Genossin Maite Mola, Vizevorsitzende der Europäischen Linkspartei, für ihren sehr guten Beitrag. Vielen Dank auch (mehr …)