Dr. Harald Werner: Vom sozialen Netzwerk zur digitalen Müllkippe

3. Februar 2016 at 01:07

Herbstempfang_Nds_Landtagsfraktion_16-09-2011 209_resized.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

eine gewisse Ernüchterung über den Charakter der angeblich sozialen Netzwerke gibt es schon länger, doch seit kurzem häufen sich Anlässe, bei denen sie sich als digitale Müllkippe präsentieren. Hassprediger und Verschwörungstheoretiker haben in den Netzen schon früh ein Medium gefunden, dass auch noch dem letzten Spinner eine Bühne zur Verbreiterung abstruser, abstoßender oder gefährlicher Botschaften bereitet. Spätestens seit der IS seine Hasspropaganda ins Internet stellt und dort „Kämpfer“ rekrutiert, ist der digitale Raum nicht mehr nur eine politische Bühne, sondern auch ein gefährliches politisches Instrument geworden. Es mehren sich die Fälle, wo die Netzkommunikation die politische Stimmung beeinflusst oder sogar die Außenpolitik beschäftigt, wie bei der angeblichen Entführung und Vergewaltigung eines 13 jährigen russlanddeutschen Mädchens. Es stellt sich die Frage, woher die Netze diese Macht bekommen und letztlich auch, weshalb die Rechte davon profitiert, kaum aber DIE LINKE..

>>> weiter lesen    http://www.harald-werner-online.de/


Dr. Harald Werner Tel. 0170 55 76 999
.
.
.