Sahra Wagenknecht, DIE LINKE: Kampfdrohnen völkerrechtlich für illegal erklären!

7. April 2016 at 13:42

16. März 2016,

Sahra_Wagenknecht_03Eröffnung der Podiumsdiskussion   »Tod per Knopfdruck: Ein Ex-Drohnenpilot packt über den geheimen US-Drohnenkrieg aus«    mit Brandon Bryant, John Goetz und Niema Movassat – Wir dürfen nicht zulassen, dass bewaffnungsfähige Kampfdrohnen in Deutschland und anderen europäischen Ländern angeschafft und immer mehr militärische Funktionen unbemannte autonome Systeme delegiert werden. Statt Millionensummen in solche Mordmaschinen zu stecken, sollte die Bundesregierung sich lieber dafür einsetzen, dass 12311105_914360405320169_6684238450307777296_nKampfdrohnen weltweit geächtet, verboten und völkerrechtlich für illegal erklärt werden. Mit dem Geld, was man da spart, könnte man so verdammt viel dafür tun, dass Armut und Elend auf dieser Welt verringern würde.

Sahra Wagenknecht, DIE LINKE.: Kampfdrohnen völkerrechtlich für illegal erklären!

Quelle:  Sahra Wagenknecht – Kampfdrohnen völkerrechtlich für illegal erklären!

.

.

.