Kreistag: Neue Mitglieder in Ausschüssen

20. März 2014 at 09:18

.

Copyright aus Nordwest-Zeitung vom 20. März 2014
.
Kreistag

Neue Mitglieder in Ausschüssen, Arbeitsgruppen und Arbeitskreisen

Änderungen erforderlich durch Wahlen in Gremien

Brake Durch die Wahl von Schüler- und von Lehrervertretern ändert sich die personelle Besetzung im Kreis-Ausschuss für Schulen, Kultur und Sport. Auch beim Kreisbehindertenbeirat hat es personelle Veränderungen gegeben (die NWZ  berichtete), dadurch gibt es auch personelle Veränderungen in vier weiteren Ausschüssen des Kreistages und in einem Arbeitskreis.

Im Schulausschuss sitzen künftig als stimmberechtigte Mitglieder Halil Sahin und Joana Kintrup (Vertreterin) als Schülervertreter der allgemeinbildenden Schulen und Baris Tuna sowie Adrian Hauerken (Vertreter) als Schülervertreter der Berufsbildenden Schulen. Jens Müller ist neuer Vertreter von Gunda Bogusch, die im Schulausschuss für die Lehrer der berufsbildenden Schulen sitzt.

Der Kreisbehindertenbeirat hat sich nach dem Rückzug der bisherigen Vorsitzenden personell ebenfalls neu aufgestellt. Dadurch entsendet dieses Gremium nun ebenfalls neue Mitglieder in Ausschüsse und Arbeitskreise.

Albert Mumme vertritt künftig Frank Lösekann im Ausschuss für Bauen, Kreisentwicklung, Landwirtschaft und Umwelt, außerdem sitzt Mumme künftig im Arbeitskreis demografischer Wandel. Sein Vertreter ist hier Hermann Noelcke, der außerdem für den Kreisbehindertenbeirat neu im Jugendhilfeausschuss und im Ausschuss für Soziales und Gesundheit sitzt. Reiner Wispeler wiederum wird künftig Albert Mumme im Ausschuss für Finanzen, Personal und Gleichstellungsfragen vertreten. Thomas Klaus sitzt für den Kreisbehindertenbeirat künftig im Ausschuss für Schulen, Kultur und Sport.

Dietmar Lange wird künftig die Fraktion „Die Linke“ in der Arbeitsgruppe Integration/Migration sowie in den Arbeitskreisen Partnerschaften und Klimaschutz/Klimawandel repräsentieren – anstelle der bisherigen Mitglieder Jens Harders beziehungsweise Thomas Bartsch. Die Sitzung des Kreistages beginnt am Montag, 24. März, um 16.30 Uhr im Kreishaus.