Bewerbung von Thomas Bartsch für die Wahl in den erweiterten Landesvorstand DIE LINKE. Niedersachsen

18. Januar 2015 at 15:12

Nordenham den 18. Januar 2015

310731_403461363094629_1362213556_Thomas_Bartsch_Peine_n.

.

 

Kreisvorsitzender
Vorsitzender der Fraktion im Rat der Stadt Nordenham
Vorsitzender der Fraktion im Kreistag des Landkreis Wesermarsch
Vorstandsmitglied im Linken kommunalpolitischen
Forum Niedersachsen (LKFN)
Mitglied der IG Metall
.

Der Kreisverband Wesermarsch unterstützt die Kandidatur – KMV, vom 1. Dezember 2014

.

Liebe Genossinnen und Genossen,

hiermit möchte ich meine Bewerbung für die Wahl in den erweiterten Landesvorstand unserer Partei bekanntgeben und bitte Euch um Eure Unterstützung.

DIE LINKE KV Wesermarsch - Landtagswahl 2013 - Gemeinde Rastede 004_resizedWir sollten zukünftig die Tätigkeit der Kreisverbände im Landesverband, gemäß dem Regionalprinzip stärker ausrichten. Dabei sollten regionale Schwerpunkte (wie zum Beispiel die des ländlichen Raumes oder der Küste) mit konkreten Umsetzungsaktivitäten sowie des Landesvorstandes bearbeitet werden.

Dabei sollten wir mit unserem Projekt Parteientwicklung, an einer Verbesserung unserer Kampagnenfähigkeit und die Aneignung von Fähigkeiten und Handwerkzeug zur Konzeption und Durchführung von Kampagnen arbeiten. „Der Vorschlag, eine langfristig angelegte Kampagne gegen prekäre Beschäftigung und prekäre Lebensverhältnisse durchzuführen, bietet eine gute beteiligungsorientierte Arbeitsgrundlage.“

Brake-Stadtfest_Nordenham-Wildeshausen-17-08-2013 033_resized.

Der erkennbare rote Faden muss eine transparente und beteiligungsorientierte  Umverteilungspolitik (mit Gewerkschaften und Sozialverbänden) von oben nach unten im Interesse der Bedürfnisse der Menschen in unserem Land sein. Dabei wird ein wesentlicher Arbeitsschwerpunkt meiner Arbeit der ländlichen Kreisverbände im Landesvorstand, die Entwicklung, die gesellschaftliche Verankerung und der weitere planmäßige Aufbau innerparteilicher und organisatorischer Strukturen sein.

Gerne möchte ich meine langjährige Erfahrung als aktiver Gewerkschaftler und Kommunalpolitiker in das Vorstandsteam einbringen und für unsere Weiterentwicklung fruchtbar machen.

DIE LINKE KV Wesermarsch - 06 - 09-09-2012 093_resized.

Mit „Qualität“ und einer planmäßigen Entwicklung an die zukünftigen gesellschaftlichen Herausforderungen

Aus meiner Sicht müssen unsere Arbeitsstrukturen von den Kreisverbänden ausgehend, in Ihrer „Qualität“ und im Interesse einer planmäßigen Entwicklung (Regionalvertretungen) an den zukünftigen gesellschaftlichen Herausforderungen verbessert werden.

.

Ich bitte Euch um Eure Unterstützung für meine Kandidatur!

Euer  Thomas Bartsch